Junge Familie

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Schwerpunkte

Fit und gesund durch den Familienalltag

Familie hält Tomaten- Paprika- und Gurkenscheiben vor Augen; Schriftzug Online-Seminar © PantherMedia / pressmaster

© lunaundmo - fotolia.com

Neue Kursangebote im Programm für Junge Eltern/Familie - Ernährung und Bewegung sind ab sofort buchbar. Die Kursangebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen. In Kursen oder in Workshops – in Theorie und Praxis – können sie Wissenswertes und Praktisches erfahren, ausprobieren und mit nach Hause nehmen.  

Aktuelle Veranstaltungen

Onlinekurse

Die Onlinekurse finden über eine Internetplattform statt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet mit Internetanschluss, auf dem ein aktueller Webbrowser (Firefox, Chrome, Safari oder Edge) installiert ist. Über ein Mikrofon (integriert oder z. B. als Headset) können Sie sich während des Kurses mündlich beteiligen. Das ist aber auch schriftlich über eine Chat-Funktion möglich. Falls Sie nicht über die genannten Ausstattungen verfügen, können Sie sich auch über Ihr Telefon in den Kurs einwählen und zuhören.
Einige Tage im Voraus erhalten Sie per E-Mail eine Meeting-Einladung mit einem Link, der Sie am Veranstaltungstermin zum virtuellen Seminar führt. Es kann passieren, dass diese E-Mail bei manchen Teilnehmern im Spam-Ordner landet.

21. Mai 2021 • 9:00 - 10:30 Uhr
ONLINE: Von der Milch zur BeikostPraxisnahe Informationen zur gesunden Ernährung im ersten Lebensjahr geben Ihnen Sicherheit beim Einführen der Beikost. Wie einfach es ist, gesunde Babynahrung selbst herzustellen, erfahren Sie in diesem Kurs. Außerdem nehmen wir fertige Babynahrung unter die Lupe und diskutieren, welche Produkte empfehlenswert sind.
Referentin: Angelika Krammer (Ökotrophologin)
VeranstaltungsortOnline-Seminar
27. Mai 2021 • 10:00 - 11:30 Uhr
ONLINE: Von der Milch zum Brei (Praxiskurs)Ab dem 5. Lebensmonat kann mit dem Füttern von Beikost begonnen werden. Sie erfahren wie die verschiedenen Breie schrittweise eingeführt werden und welche Lebensmittel sich dazu eignen. Wir bereiten gemeinsam Breie zu und vergleichen sie anschließend mit Gläschenkost. Dabei erhalten Sie Informationen zur Zutatenliste und werden anhand von Geschmackstests interessante Eindrücke erhalten.
Referentin: Anja Henninger (Hauswirtschaftsmeisterin)
VeranstaltungsortOnline-Seminar
17. Juni 2021 • 10:00 - 11:30 Uhr
ONLINE: Endlich! - Essen mit Papa und Mama (Praxiskurs)Wie gelingt der Übergang vom Brei hin zur Familienkost? Was und wie viel braucht mein Kind wirklich? Brauchen wir Kinderlebensmittel? Wie viel Flüssigkeit braucht mein Kind? Welche Getränke sind geeignet? Hilfe, mein Kind ist ein Essmuffel! Sie bekommen viele Informationen und praxisrelevante Anregungen zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung Ihres Kindes.
Referentin: Anja Henninger (Hauswirtschaftsmeisterin)
VeranstaltungsortOnline-Seminar
29. Juni 2021 • 15:00 - 16:30 Uhr
ONLINE: Von der Milch zur BeikostPraxisnahe Informationen zur gesunden Ernährung im ersten Lebensjahr geben Ihnen Sicherheit beim Einführen der Beikost. Wie einfach es ist, gesunde Babynahrung selbst herzustellen, erfahren Sie in diesem Kurs. Außerdem nehmen wir fertige Babynahrung unter die Lupe und diskutieren, welche Produkte empfehlenswert sind.
Referentin: Angelika Krammer (Ökotrophologin)
VeranstaltungsortOnline-Seminar
8. Juli 2021 • 10:00 - 11:30 Uhr
ONLINE: Von der Milch zum Brei (Praxiskurs)Ab dem 5. Lebensmonat kann mit dem Füttern von Beikost begonnen werden. Sie erfahren wie die verschiedenen Breie schrittweise eingeführt werden und welche Lebensmittel sich dazu eignen. Wir bereiten gemeinsam Breie zu und vergleichen sie anschließend mit Gläschenkost. Dabei erhalten Sie Informationen zur Zutatenliste und werden anhand von Geschmackstests interessante Eindrücke erhalten.
Referentin: Anja Henninger (Hauswirtschaftsmeisterin)
VeranstaltungsortOnline-Seminar

Termine und Online-Anmeldung
Für alle Termine können Sie sich ausschließlich online anmelden.
Bei Stornierungen bitte eine E-Mail mit dem Kurstitel und -datum an folgende Adresse senden: poststelle@aelf-uf.bayern.de

Für die folgenden Themen können Sie sich eine Referentin in Ihre Krippe oder Krabbelgruppe holen

  • Stress am Familientisch
  • Von der Milch zur Beikost
  • Endlich! - Essen mit Mama und Papa
  • Kinderlebensmittel - wo stehen sie in einer ausgewogenen Ernährung?
  • Essen für unterwegs - gesunde Snacks
  • Naschen erlaubt? Sinnvoller Umgang mit Süßem
  • Frühstück mal anders!
  • Leckere Familienkost selbst gemacht

Gut zu wissen

  • Lebensmittelkosten: ca. 3,- € (werden von den Referentinnen eingesammelt), Kursgebühren fallen keine an.
  • Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich.
  • Alle Angebote können Sie auch für Ihre Krabbel- oder Krippengruppe separat buchen.
  • Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens sechs Personen.
  • Die Eltern haben während der Veranstaltungen Aufsichtspflicht.
  • Bitte bringen Sie zu den Kochkursen Restebehälter mit.

Ansprechpartnerin

Dr. Katharina Stenzel
AELF Uffenheim mit Landwirtschaftsschule
Rothenburger Straße 34
97215 Uffenheim
Telefon: 09842 208-1214
Fax: 09842/208-1236
E-Mail: poststelle@aelf-uf.bayern.de

Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

Netzwerkpartner

Gemeinsam mit unseren Partnern im Netzwerk Junge Eltern / Familie – Ernährung und Bewegung“ entstehen Angebote und Programme in der Region zu den Themen Ernährung und Bewegung für Kinder bis zu drei Jahren.
Das Netzwerk ist offen für weitere Partner. Grundlage für die Aufnahme für den Ernährungsbereich ist eine Qualifikation gemäß der Rahmenvereinbarung zur Qualitätssicherung in der Ernährungstherapie und Ernährungsberatung.

Rahmenvereinbarung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung Externer Link

Unsere Partner

KoKi Landkreis Neustadt /Aisch-Bad Windsheim
Amt für Jugend und Familie am Landratsamt Neustadt an der Aisch–Bad Windsheim
Internet: KoKi-Koordinationsstelle "Frühe Hilfen" Externer Link