Unser Wald

Elsbeerblätter im Herbst

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und alle Besucher sind im Wald willkommen.

Der Wald im Landkreis ist überaus vielfältig: Im Westen dominiert das Laubholz, v.a. Eichenbestände mit Edellaubholz und seltenen Baumarten wie Elsbeere und Speierling.
Im Osten sind Nadelwälder vorherrschend mit Kiefer und Fichte. Die Baumart Buche ist im Steigerwald im Nordosten häufig vertreten.
Als Besonderheit sind die Mittelwälder anzusehen. Sie haben eine große ökologische Bedeutung.

Meldungen

Immaterielles Kulturerbe Bayern
Bäuerliche Gemeinschaftswälder im Steigerwald

Festakt

Bei einem Festakt in Schloß Schleißheim wurden die Bäuerlichen Gemeinschaftswälder für die Erhebung zum 'Immateriellen Kulturerbe Bayern' geehrt. Dieses in den bäuerlichen Gemeinschaftswäldern auf sehr alten Regeln basierende Miteinander stärkt das soziale Gefüge in den Ortschaften und ist im besonderen Maße Identität stiftend.  Mehr

Neustadt a.d. Aisch
Große Gießaktion im Schulwald

Baumscheibe mit Text "Schulwald Comenius-Grundschule" und gießende Kinder

Die im Frühjahr 2017 von Schülern der Comenius-Schule in Neustadt a. d. Aisch im Schulwald gepflanzten Bäume drohten zu vertrocknen. Wo aber Gefahr ist, da wächst das Rettende auch: gemeinsam mit Förstern, Bürgermeister und Landrat konnte das Schlimmste abgewendet werden.   Mehr

Schwerpunkte

Natura 2000 im Wald

Hirschkäfer

In den Wäldern im Landkreis Neustadt a. d. Aisch leben sehr viele Arten. Auch besonders seltene Lebewesen wie der Schwarzstorch, Maivogel und Frühlingskiemenfuss sind bei uns vertreten. Diese Artenvielfalt wird durch die Natura 2000 Gebiete geschützt.  Mehr

Waldzustand und Kronenzustand - Staatsministerium Externer Link

Lebensraum Wald

Schopftintling

Der Wald ist Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Im Landkreis Neustadt a. d. A. - Bad Windsheim gibt es neben der Vielzahl an Baumarten sehr seltene Insekten wie den Maivogel. Entdecken Sie die Vielfalt der Flora und Fauna bei einem Waldbesuch. 

Wald erleben

Hirschkäfer auf Kinderhand

Jeder nach seinen Vorstellungen: der eine Waldbesucher zieht ruhige Spaziergänge vor, andere die große Spielfläche und lehrreiche Veranstaltungen. Die Walderlebniszentren Tennenlohe und Gramschatzer Wald bieten spannende Veranstaltungen an und eine informative Ausstellungen für Groß und Klein. 

Walderlebniszentrum Tennenlohe - AELF Fürth Externer Link

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald - AELF Würzburg Externer Link

Im Blick

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.